Mediendidaktik   home

Treibhäuser der Zukunft

12. Mai 2009

play video

Weitere Informationen: Archiv der Zukunft

    Keine Kommentare zu „Treibhäuser der Zukunft“

    1. blog.kerres.name sagt:

      Ein Zufallsfund führte mich zu einem gut gemachten Video über Perspektiven von Schule – zugegeben mit einem etwas emphatischen Titel. Auffallend finde ich, wie oft Bezug genommen wird auf die „Lernumgebung“: etwa in der Forderung nach respektvollen Lernumgebungen, entspannenden Lernumgebung, Lernnischen, der Raum als Pädagoge usw. Zugleich zeigt das Video – gleich zu Anfang – wie offen „Medien“ für unterschiedliche „pädagogische Ansätze“ sind: Mit (digitalen) Medien können wir zugleich „belehrende“ Pädagogik realisieren, wie auch persönlichkeitsfördernde und „expansive“ Ansätze von Bildung unterstützen. In der Konzeption solcher durchgängigen Infrastrukturen von Schulen sehe ich eine wichtige Frage für die künftige schulische Mediendidaktik. …

    2. Wolfgang Neuhaus sagt:

      Lieber Michael Kerres,
      Sie schreiben, „Zugleich zeigt das Video – gleich zu Anfang – wie offen “Medien” für unterschiedliche “pädagogische Ansätze” sind: „,. Das ist natürlich richtig aber diese Offenheit der Medien bedeuteut zum heutigen Zeitpunkt leider auch, dass die existierenden medialen Lösungen noch viel zu unspezifisch sind, um derartig anspruchsvolle Lernumgebungen effizient bedienen zu können.
      Mit besten Grüßen
      Wolfgang Neuhaus

    3. blog.kerres.name sagt:

      Vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Ich meinte die für mich geradezu beklemmende Szene im Sprachlabor: Das belehrende Lernen, das vorbereitet auf die Arbeit in den „Cubikeln“ der Großraumbüros. Da möge einer sagen: Lernen mit Medien führe (automatisch) zum selbstgesteuerten Lerrnen. Nein, selbstgesteuertes Lernen ist (immer nur) eine Folge einer gezielten didaktischen Konzeption.

      „dass die existierenden medialen Lösungen noch viel zu unspezifisch sind, um derartig anspruchsvolle Lernumgebungen effizient bedienen zu können.“ Nun, aber durchaus denkbar … immerhin arbeiten wir gerade an einem solchen Konzept / Antrag …

    Kommentieren

    Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.