Mediendidaktik   home

Augmented Reality Book

26. Januar 2011

Mark Lukas, Student an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd und Mitarbeiter in der ART+Com AG in Berlin, zeigt in einer Semesterarbeit, wie man ein klassisches Lehrbuch durch 3D-Darstellungen am Computer-Monitor ergänzen kann. Anhand des Buches „Kohle – Reichtum unter Tage“ demonstriert er eine von vielen Möglichkeiten, Augmented Reality didaktisch nutzbar zu machen.

Augmented Reality Book from marklukas on Vimeo.

Sobald die Kamera im Computer den entsprechenden AR-Marker (Augmented Reality Marker) im Buch erkennt, erscheint am Bildschirm das zugehörige 3D-Bild. Eingesetzte Technologien: Flash, Actionscript3, Flex, FlARToolKit, ARToolKit.

Arbeiten von Mark Lukas

  • Demo-Video
  • Foto-Sammlung auf flickr
  • Homepage von Mark Lukas
  •  
    Vertiefende Links zum Thema

  • Smart Grid Augmented Reality
  • Markerless Augmented Reality
  • Indoor Augmented Reality für Mobile Devices
  • Augmented Reality Browser: Layar (1)
  • Augmented Reality Browser: Layar (2)
  • Kommentieren

    Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.